Sch├Ânes zum Selbermachen

Hier finden Sie Ideen und Anleitungen

  • Was Sie aus Sachen machen k├Ânnen, die Sie nicht mehr brauchen.
  • Wie Sie ganz leicht neue Pflanzen aus alten Pflanzen wachsen lassen k├Ânnen.
  • Wie Sie Kindern f├╝r die Natur interessieren k├Ânnen.

F├╝r Familien: Einfache, umweltfreundliche ÔÇ×Last-Minute-AdventskalenderÔÇť basteln

 

Oh je, Sie haben vergessen, einen Adventskalender zu machen oder zu kaufen?

Das ist nicht schlimm.

Machen Sie ganz schnell selber einen Adventskalender.

Wahrscheinlich haben Sie alles zuhause, was Sie brauchen.

Und:

-  Die Adventskalender sind ganz schnell fertig.

-  Die Adventskalender sind umweltfreundlich.

Denn: Die Adventskalender machen Sie aus Resten und es gibt sp├Ąter fast keinen M├╝ll.

Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

 

F├╝r G├Ąrtner: Jetzt nachhaltig Geranien f├╝r den n├Ąchsten Sommer machen

 

Nachhaltig ist gut f├╝r die Umwelt.

Nachhaltig ist zum Beispiel:

-  Wenig Neues zu kaufen.

-  Wenig Müll zu machen.

Das ist auch bei Pflanzen so.

Werfen Sie Ihre Geranien nicht einfach weg.

Drau├čen gehen Geranien-Pflanzen im Winter kaputt, weil es im Winter f├╝r sie zu kalt ist.

Wenn Sie Platz in der Wohnung haben, k├Ânnen die Geranien im Winter auf einer Fensterbank weiter wachsen.

Meistens gibt es in der Wohnung keinen Platz f├╝r die gro├čen Geranien-Pflanzen.

Aber Sie k├Ânnen aus den gro├čen Geranien-Pflanzen kleine neue Geranien-Pflanzen machen.

Dann brauchen Sie f├╝r den n├Ąchsten Sommer keine neuen Geranien zu kaufen.

Wir erkl├Ąren Ihnen, wie das geht.

 

Wieder aktuell: Herbstlich Sch├Ânes aus dem Garten und der Natur

Im Herbst finden wir sch├Âne Dekorationen in bunten Farben.

Und diese Dekorationen kosten uns nichts.

Schauen Sie genau hin.

Dann finden Sie sicher Sch├Ânes f├╝r Ihr Zuhause.

Und Sie brauchen keine Dekorationen zu kaufen.

Das ist umweltfreundlich.

Mehr Dekorationsideen finden Sie in unserem Artikel zu Herbst-Dekorationen.

F├╝r K├Âche und G├Ąrtner: Nachhaltige K├╝rbis-Suppe

 

Nachhaltig hei├čt: lange Zeit gut f├╝r die Umwelt.

Nachhaltig ist unsere K├╝rbis-Suppe:

-┬á Weil die Suppe aus Zutaten (was man hinein tut) ist, die regional (aus der N├Ąhe)

   und saisonal (wird jetzt geerntet) sind.

-  Weil man aus den Kürbis-Kernen (Kerne im Kürbis) im Frühling wieder einen neuen Kürbis wachsen lassen kann.

Wir schreiben Ihnen das Rezept auf.

Und: Wir erkl├Ąren Ihnen, wie Sie die K├╝rbis-Kerne richtig vorbereiten und lagern (aufbewahren).

Damit Sie im Fr├╝hling selber K├╝rbis-Pflanzen auss├Ąen (Samen in die Erde tun) k├Ânnen.

 

F├╝r K├Âche: Frischhalte-Beutel f├╝r Gem├╝se - selbst gemacht

 

Mit unseren selbst gemachten Frischhalte-Beuteln bleibt Ihr Gem├╝se lange frisch.

Zum Beispiel Salat und M├Âhren, Spargel oder Rhabarber.

Dann k├Ânnen Sie alles Gem├╝se mit Appetit aufessen.

Und: Sie brauchen nichts wegzuwerfen.

Das ist gut f├╝r die Umwelt.

Die Frischhalte-Beutel sind aus alten Handt├╝chern und aus alten Waschlappen.

Die Handt├╝cher und Waschlappen sind schon d├╝nn geworden.

Denn sie sind alt und oft gewaschen.

Deshalb sind sie nicht mehr gut zum Abtrocknen oder zum Waschen.

Aber: F├╝r Frischhalte-Beutel sind sie besonders gut.

Denn die Frischhalte-Beutel d├╝rfen nicht so dick sein.

Wenn Sie solche Frischhalte-Beutel aus alten Handt├╝chern und Waschlappen machen,

brauchen Sie die Handt├╝cher und Waschlappen nicht wegzuwerfen.

Das ist auch gut f├╝r die Umwelt.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Frischhalte-Beutel n├Ąhen.

Das geht ganz leicht und schnell.