Sch├Ânes zum Selbermachen

Hier finden Sie Ideen und Anleitungen

  • Was Sie aus Sachen machen k├Ânnen, die Sie nicht mehr brauchen.
  • Wie Sie ganz leicht neue Pflanzen aus alten Pflanzen wachsen lassen k├Ânnen.
  • Wie Sie Kindern f├╝r die Natur interessieren k├Ânnen.

F├╝r K├Âche: Frischhalte-Beutel f├╝r Gem├╝se - selbst gemacht

 

Mit unseren selbst gemachten Frischhalte-Beuteln bleibt Ihr Gem├╝se lange frisch.

Zum Beispiel Salat und M├Âhren, Spargel oder Rhabarber.

Dann k├Ânnen Sie alles Gem├╝se mit Appetit aufessen.

Und: Sie brauchen nichts wegzuwerfen.

Das ist gut f├╝r die Umwelt.

Die Frischhalte-Beutel sind aus alten Handt├╝chern und aus alten Waschlappen.

Die Handt├╝cher und Waschlappen sind schon d├╝nn geworden.

Denn sie sind alt und oft gewaschen.

Deshalb sind sie nicht mehr gut zum Abtrocknen oder zum Waschen.

Aber: F├╝r Frischhalte-Beutel sind sie besonders gut.

Denn die Frischhalte-Beutel d├╝rfen nicht so dick sein.

Wenn Sie solche Frischhalte-Beutel aus alten Handt├╝chern und Waschlappen machen,

brauchen Sie die Handt├╝cher und Waschlappen nicht wegzuwerfen.

Das ist auch gut f├╝r die Umwelt.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Frischhalte-Beutel n├Ąhen.

Das geht ganz leicht und schnell.

 

F├╝r die ganze Familie: K├Ârbchen aus Stoffresten

 

Aus Resten von Stoff k├Ânnen Sie kleine K├Ârbchen basteln.

In diesen Stoffk├Ârbchen k├Ânnen Sie kleine Sachen verschenken.

Dann brauchen Sie nichts Neues zum Verpacken zu kaufen.

Wenn Firmen Neues herstellen (machen) brauchen sie daf├╝r viel Energie und Wasser.

Wenn Sie aus kleinen St├╝cken Stoff noch etwas Sch├Ânes basteln,

brauchen Sie kleine Stoffst├╝cke nicht wegzuwerfen.

Das macht weniger M├╝ll.

Weniger M├╝ll und weniger Neues sind gut f├╝r die Umwelt.

Und: Das Basteln geht schnell und ist einfach.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die K├Ârbchen aus Stoff basteln k├Ânnen.

Sie k├Ânnen jeden Schritt auf unseren Fotos sehen.

 

F├╝r Kinder: Bastele dir dein ganz pers├Ânliches Memory

 

Es sind Ferien und schlechtes Wetter.

Das ist Zeit f├╝r Spiele und f├╝rs Basteln.

"Memory"┬á ist ein sch├Ânes Spiel f├╝r Kinder und Erwachsene.

Bastele dir ein Memory, das genau zu dir passt.

Das geht ganz einfach aus alter Pappe, Prospekten und Resten von sch├Ânem Papier.

Dann machst du ein sch├Ânes Memory aus Sachen, die du sonst wegwerfen w├╝rdest.

Das macht Spa├č beim Basteln, Freude beim Spielen und Verschenken.

Wir zeigen dir in Leichter Sprache, wie das geht.

 

Vielleicht m├Âchtest du auch unser "Angelspiel" basteln.

 

Und los geht es mit dem Basteln und dem Spielen.

 

Wieder aktuell: Ein Zelt auf dem Balkon oder im Garten

 

Alle Kinder lieben es, in einem Zelt zu spielen.

Dieses Zelt k├Ânnt ihr ganz schnell bauen und auch wieder auseinander bauen.

Das Beste ist: Ihr braucht daf├╝r nichts zu kaufen.

Es kostet nichts.

Und es gibt nachher auch keinen M├╝ll.

Das ist gut f├╝r die Umwelt und nat├╝rlich auch f├╝r euch.

Ihr k├Ânnt also gleich anfangen.

Wir erkl├Ąren euch wie das geht.

Einfach auf das Bild klicken oder oben auf die blaue Schrift.

 

Viel Spa├č und sch├Âne Ferien.

F├╝r Kinder: Umweltfreundliche Muttertags-Geschenke basteln

 

Wollt ihr noch schnell ein Muttertags-Geschenk basteln?

Aus Resten und alten Verpackungen k├Ânnt ihr sch├Âne Sachen machen.

Vielleicht gefallen euch unsere Ideen.

Den Weg zu den Anleitungen findet ihr im Artikel.

Zum Artikel kommt ihr so:

-┬á Klickt auf die ├ťberschrift

-  oder auf das Bild.

 

Viel Spa├č beim Basteln.