Für Kinder: Rechenschlange aus Flaschendeckeln

Aus Flaschendeckeln könnt ihr eine Rechenschlange basteln.

Mit der Rechenschlange übt ihr das Rechnen mit den Zahlen von 1 bis 10.

Eigentlich sind die Flaschendeckel Müll.

Aber wir machen etwas Neues daraus.

Das nennt man: Upcycling.

Upcycling ist gut für die Umwelt.

Das braucht ihr dafür:

  • 10 gleiche Flaschendeckel
  • einen größeren Deckel
  • Wolle
  • Klebefilm
  • eine Schere
  • vielleicht Papier (eine Seite kann bedruckt sein), Stift und Kleber

 

Wenn ihr keine Flaschendeckel habt: Sucht nach Knöpfen.

Vielleicht findet ihr Knöpfe von einer alten Bluse oder einem alten Hemd.

Zuerst machen wir die Löcher in die Flaschendeckel.

Drückt die Schere fest oben in die Mitte.

Dreht den Flaschendeckel.

Vielleicht braucht ihr Hilfe von einem Erwachsenen oder von älteren Geschwistern.

 

 

Vielleicht ist das Loch innen ein bisschen scharf.

Klebt ein kleines Stück Klebefilm innen in den Deckel.

Dann ist es nicht mehr so scharf.

 

Aber das Loch ist jetzt zu.

Macht das Loch von innen wieder auf.

 

Macht Löcher in alle Deckel.

Auch in den großen Deckel für den Kopf.

 

Wenn ihr möchtet, könnt ihr den großen Deckel noch schöner machen.

Klebt Papier oben auf den Deckel.

Malt ein Gesicht auf das Papier.

Und macht das Loch wieder auf.

 

 

Jetzt fädelt ihr die Deckel auf (auf einen Faden ziehen). Das geht so:

Zuerst klebt ihr ein kleines Stück Klebefilm ans Ende der Wolle.

Wickelt den Klebefilm um die Wolle.

So geht die Wolle leichter durch die Löcher.

 

Die Wolle steckt ihr so durch die Deckel: Zuerst durch die schöne Seite oben zur unteren Seite.

Ihr fangt mit dem großen Deckel für den Kopf an.

Dann kommen die 10 Flaschendeckel.

 

Macht hinten einen großen Knoten.

Der Knoten muss so groß sein, dass die Wolle nicht mehr aus dem Loch raus kann.

Vielleicht müsst ihr mehrere Knoten nah zusammen machen.

 

Schiebt den letzten Flaschendeckel an den Knoten.

Legt alle 10 Flaschendeckel nebeneinander.

Gebt ihnen nicht zu viel Platz, aber auch nicht zu wenig.

Lasst vorne ein bisschen Platz, dann schneidet die Wolle ab.

So wie auf dem Bild.

Macht wieder einen großen Knoten, sodass die Wolle nicht durch das Loch zurück geht.

 

Fertig ist die Rechenschlange.

Mit den 10 Deckeln könnt ihr rechnen üben.