Für Familien: Unser Freund der Baum – er bringt uns näher zur Natur

 

Überall können wir sehen, wie die Natur mit den Jahreszeiten anders wird.

Wenn wir einen Baum über das Jahr beobachten (genau ansehen),

bekommen wir ein Gefühl für die Natur.

Und es macht Spaß, die Veränderungen zu sehen.

Wenn wir mehr Gefühl für die Natur gekommen,

denken wir mehr an die Umwelt.

Und dann tun wir auch gerne mehr für den Umweltschutz.

 

Das Beobachten kann man gut im Frühling anfangen.

Und: Das Beobachten geht auch in der Stadt.

Der Baum von unseren Fotos steht auf einer Wiese über einem Tunnel von der S-Bahn.

Wir gehen immer an diesem Baum vorbei, wenn wir zur S-Bahn-Station gehen.

So einen Baum kann man leicht finden.

Wir haben unseren Baum ein Jahr lang fotografiert.

Nach wenigen Wochen sieht der Baum wieder anders aus.

Neugierig, wie das aussieht? - Wir zeigen es euch.

 

 

Frühling:

 

Sommer:

 

Herbst:

 

Winter: